Collection Lockdown

by Swiss Filmmakers

Kurzfilmserie über persönliche Erfahrungen und Interpretationen zum Lockdown 2020

Die Kurzfilmsammlung COLLECTION LOCKDOWN BY SWISS FILMMAKERS entstand, als COVID 19 das Leben von uns allen drastisch veränderte. Viele Branchen waren blockiert, keiner wusste wie es weitergeht. Das gleiche galt auch dem Filmschaffen.

Das Projekt begann als Wettbewerb und rief alle Schweizer Filmschaffende auf, ihre Idee für einen Kurzfilm einzureichen. Trotz der kurzen Eingabefrist von unter einer Woche gingen über 80 Filmideen aus der Deutschschweiz, Romandie, Tessin und Graubünden ein. ‍

33  FilmemacherInnen wurden ausgewählt und haben in den kommenden 16 Tagen mit ihren bestehenden Mitteln termingerecht 33 Kurzfilme geschaffen.

Zur Pressemappe


Was dabei herauskam, ist nun auf diversen Plattformen zu sehen. Hier Links zu einer Auswahl: